Erfahrungen, Impulse, Berichte

Nacht der 1000 Lichter

Pfarre Gersthof

Die Nacht der 1000 Lichter findet heuer am 31. Oktober 2020 zwischen 18 und 21.30 Uhr in der Pfarrkirche der FairWandel Pfarre Gersthof statt!

 

GEOMETRIE MEINES LEBENS ist das Thema dieses „mathematischen“ Abends, der einlädt sich mit spitzen (Dreieck)seiten im Leben zu beschäftigen, über Brennpunkte nach zu denken, die Mitte zu suchen und zu entdecken, dass unser Leben ein 6er Wurf im Quadrat ist…und anderes…

 

Eine herzliche Einladung an alle in den von 1000 alufreien Kerzen erleuchteten Raum unserer Pfarrkirche (Bischof Faber Platz, 1180 Wien)!

Hemma Gamillscheg

 

Die Katholische Jugend lädt am Vorabend zu Allerheiligen dazu ein, bei der Nacht der 1000 Lichter mitzumachen. Weitere Pfarren sind hier zu finden!

Wege in die Zukunft. Jugendliche am Wort.

FairWandeln Austauschtreffen

"Schau genau! Sind wir klimafreundlich?" so könnte ein mit MinistrantInnen gemeinsam durchgeführte Aktion in der Pfarre aussehen.

Dazu die Menschen im Ort interviewen und fragen, wie das denn mit der Klimafreundlichkeit denn genau ist, Fotos machen und dann darüber in der Pfarre berichten, vielleicht einen Gottesdienst dazu gestalten. Diese und andere Ideen wurden durch das FairWandel Austauschtreffen mit der Kath. Jungschar, der Kath. Jugend, Fridays For Future, Südwind und Welthaus angestoßen.

Nachhaltige Genussbörse

Pfarrverband Ziersdorf

Foto: Bernadette Handl und Barbara Geiswinkler

 

Das Projekt „Genussbörse Ziersdorf“ ist auf der Grundlage der Idee von „Pfarrgemeinde FairWandeln“ entstanden. „Um unser Leben und unser Beisammensein fairer zu gestalten, sei es im Hinblick auf globale Fairness, ökologische Nachhaltigkeit oder soziale Gerechtigkeit, ist die Genussbörse ins Leben gerufen worden, um Menschen und ihre Angebote zu vernetzen“, berichtet Barbara Geiswinkler dem SONNTAG:

Strom vom Kindergartendach

Pfarre Essling

Anfang Juli 2020 war es endlich so weit in der Pfarre Essling, Wien 22: Am Dach des Kindergartens wurde eine Fotovoltaikanlage montiert, die sowohl Pfarrzentrum als auch Kindergarten mit Strom versorgt. Ein Großteil der Energie wird somit ohne Umweltverschmutzung von der Sonne gewonnen.

 

Ein Ort für Jung und Alt

Familienkirche Schmuckerau

Anlässlich 5 Jahre Laudato Si feierte die Familienkirche Schmuckerau den FairWandel-Gottesdienst mit der Jungschar

 

 

„Kleine bewegen Großes“ war das Thema beim KinderWort-Gottesdienst rund um Bienen und andere kleine wertvolle Geschöpfe (mit Laudato-Si-Lehrgangsteilnehmerin Eveline Schroll).

Idee zum Nachmachen: Gabenzaun

Pfarre Hütteldorf

Um bedürftige und obdachlose Menschen besonders in der Krise zu unterstützen, gibt es in der FairWandeln Pfarre Hütteldorf einen „Gabenzaun“. Dort kann man sich Dinge des täglichen Bedarfs „pflücken“. Gemeinsam mit der Pfarrjugend und der Nachbarschaftshilfe Hütteldorf, hat Lilli Donnaberger diese Aktion gestartet.

Foto: Kronzenzeitung/Mario Aberl

Verschoben! Bilder aus dem Regenwald

Eine Veranstaltung von FairWandeln

Das bedrohte Leben in Amazonien und was das Ganze mit uns zu tun hat

 

Termin auf unbestimmte Zeit verschoben!

 

Einladung zu einem Bilderabend am Donnerstag, 30. April 2020 um 18.30 Uhr in der Pfarre Hadersdorf am Kamp, Hauptplatz 2, 3493 Hadersdorf am Kamp

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung: