Samstag 18. November 2017
Erfahrungen, Impulse, Berichte

FairWandeln zum Thema SOZIAL

Am 16. Jänner 2017 fand das dritte Austauschtreffen der FairWandeln Pilotpfarren statt.

Auf Einladung der PfarrCaritas, eine Kooperationspartnerin des Projekts, traf man sich in einer Wärmestube in der Evangelisch-Methodistischen Kirche im 15. Bezirk Wiens. Die Wärmestuben in Wiener Pfarren und Klöstern bieten Menschen, egal welcher Herkunft, im kalten Winter einen schützenden Zufluchtsort.

 

Bei diesem Treffen berichteten die Pilotpfarren von ihren SOZIAL-Projekten:

Vor allem in der Arbeit mit und für Flüchtlinge sind die Pfarren engagiert. Hier finden viele Aktivitäten statt: von Deutschkursangeboten, über die Betreuung von Flüchtlingsfamilien bis hin zu Sommer- und Kennenlernfesten. Kooperationen mit dem Roten Kreuz, der Diakonie oder Schulen vor Ort stärken das soziale Engagement der Pfarren. Besuchsdienste und die Durchführung der Caritas Sozialmärkte Le+O (Lebensmittel und Orientierung) sind weitere soziale Initiativen in den Pfarren.

 

Die Katholische Sozialakademie und die Katholische Arbeitnehmer/innenbewegung Wien gaben in diesem Rahmen Hinweise und Anregungen für weitere SOZIAL Projekte der FairWandler_innen.

 

Engagierte sind herzlich zum Mitmachen eingeladen!

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://www.ka-wien.at/