Mittwoch 22. November 2017
Ein kulinarischer Workshop

Biofaire Jause

Was kommt auf meinen Tisch?

Für alle, die nicht einfach warten wollen, bis die Welt von alleine gut und gerecht wird.

 

Die Art und Weise, wie unsere Lebensmittel weltweit hergestellt werden, hat Auswirkungen auf die Umwelt und die Menschen, die dafür arbeiten. Nach welchen Lebensmitteln können Sie vertrauensvoll greifen? Wie können Sie dafür sorgen, dass ArbeiterInnen und BäuerInnen in den Herkunftsländern von ihrer Arbeit auch leben können?


Bio und fair 

Eine genussvolle Jause mit fair gehandelten Produkten aus Entwicklungsländern und biologisch angebauten Lebensmitteln aus der Region - so einfach kann es sein!

 

Mit der Entscheidung für biologische und fair gehandelte Lebensmitteln tragen Sie dazu bei, dass KleinbäuerInnen einen gerechten Preis für ihre Arbeit erhalten und die Landwirtschaft umweltfreundlicher wird. Damit auch zukünftige Generationen auf der Welt gut leben können.

 

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://ka-wien.at/