Mittwoch 22. November 2017
Andererseits

Bildung auf der Flucht

andererseits [93]

 

Bildung auf der Flucht

 

Wie sind die Bildungsangebote für Flüchtlinge hinsichtlich Qualität und Reichweite in Österreich heute einzuschätzen? Mit welchen Bildungs-Vorerfahrungen kommen Flüchtlinge nach Österreich? Haben wir es mit der "bestqualifiziertesten Migration seit Jahrzehnten" oder mit "Bildungshabenichtsen" zu tun? Welche konkreten Maßnahmen sind nun im Bereich Bildung und Flüchtlinge umzusetzen?
Es diskutieren: Gerald Faschingeder (Paulo Freire Zentrum), Julia Rainer (Austrian UN Youth Delegate), Johanna Mang (Licht für die Welt), Terezija Stoisits (Flüchtlingskoordination für Schulen), Sina Farahmandnia (PROSA - Schule für alle) und Wissam Alhawi (Grafik Designer / anerkannter Flüchtling aus Syrien).

 

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://ka-wien.at/