Montag 20. November 2017
Berichte

Zum Vatertag einige Impulse

Hütteldorfer Männerrunde thematisierte bei Vatertags Messe die Fragen der Männer

Der "Vatertag" ist zwar kein kirchlicher Feiertag, wird aber von der KMB zum Anlass genommen, die Anliegen der Männer und Väter vorzustellen.  Heuer fiel er allerdings auf den Pfingstsonntag  – in Österreich wird er traditionell am 2. Sonntag im Juni gefeiert. Da wir in der Pfarre Hütteldorf nicht vom Pfingstfest ablenken wollten, verlegten wir unsere Beiträge zu einer Vatertags-Messe auf den 1. Juni 2014.

 

Blickwinkel der Vaterbeziehung – als Sohn, als Vater, als Mann vor Gott

Zur Einleitung thematisierten wir aus verschiedenen Blickwinkeln die Vaterbeziehung – als Sohn, als Vater, als Mann vor Gott.  Zum Kyrie erinnerten wir uns an die Anforderungen, die das Vater-Sein mit sich bringt und besannen uns darauf, wie wir damit umgegangen sind. Franz Vock berichtete in einer Ansprache an die Gemeinde von Forschungen, die die Wichtigkeit von Vätern für die Entwicklung des Selbstbewusstseins ihrer Kinder, sowohl bei Mädchen als auch Buben, beweisen.


In den Fürbitten brachten wir die Beziehungen zwischen Vätern und Kindern vor Gott. Nach der Kommunion beteten wir das von der KMB empfohlene Vatergebet. An die anwesenden Kinder verteilten wir vor dem Schlusssegen Armbänder mit der Aufschrift „Papa, ich mag Dich!“ und Väter-Tattoos, damit sie diese ihren Vätern am Vatertag schenken konnten.  

 

Den Männern überreichten wir am Ende des Gottesdienstes einen von der KMB erstellten Gebetsfalter und einige Gedankensplitter aus unserer Männerrunde in Form eines Männer Aktuell. Zur Unterstützung des Volksgesangs spielte Christian Fries mit seinem elektronischen Piano die vom Vorbereitungsteam ausgesuchten Lieder. Von Pfarrer Gustav Murlasits bekamen wir viel Unterstützung.


Nach der Messe organisierte die Männerrunde ein Pfarrcafé. Dabei gab es Gelegenheit, unsere Aktivitäten kennenzulernen und mit den Männern ins Gespräch zu kommen. Gut und vielfältig wurde diese Gelegenheit sowohl von den Männern wie auch von den Besuchern und Besucherinnen genützt. Schließlich gab es ja infolge der vielen Impulse eine Menge zu besprechen.

 

Hermann Hunger

Link zum Download des Männer Aktuell (PDF)

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://www.ka-wien.at/