Mittwoch 22. November 2017

TiSA, CETA, TTIP – Im Dschungel der Abkürzungen

Das „Trade in Services Agreement“ TiSA, zielt auf ein Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen hin. Seit Anfang 2012wird inoffiziell, seit 2013 offiziell zwischen EU, USA und rund 20 weiteren Staaten - vorrangig Industrienationen und Schwellenländer-verhandelt. Kritiker befürchten, dass durch TiSA Privatisierungen von öffentlichen Diensten, z.B. der Wasserversorgung, nicht mehr rückgängig gemacht werden können.

Energietag in Eibesbrunn

Pfarre Großebersdorf

Eigentlich war es ja eine Veranstaltung der Gemeinde Großebersdorf. Doch wurden wir als Pfarre Großebersdorf im Rahmen unseres Projektes „Pfarrgemeinde FairWandeln“ eingeladen, ebenfalls an der Informationsveranstaltung teilzunehmen.

Wir sind Sieger

Pfarre Erlöserkirche - Wien, Endresstraße

Am 19. Mai wird der Bundesminister für Land, und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft Andrä Rupprechter den EMAS Managementpreis 2016 für den besten Umweltmanager verleihen.

WegbereiterInnen der FairWandlung

Großebersdorf - Eibesbrunn - Putzing

"laudato si"-Artikelserie im Pfarrblatt

Pfarre Erlöserkirche - Wien, Endresstraße

"laudato si, mi signore - gelobt seist du, mein herr", sang der heilige franziskus von assisi. in diesem schönen lobgesang erinnerte er uns daran, dass unser gemeinsames haus wie eine schwester ist, mit der wir das leben teilen, und wie eine schöne mutter, die uns in ihre arme schließt: "gelobt seist du, mein herr, durch unsere schwester, mutter erde, die uns erhält und lenkt und vielfältige früchte hervorbringt und bunte blumen und kräuter."

Pilotprojekt der Göllersbachpfarren „ PFARRGEMEINDE FAIR WANDELN"

Für die Umsetzung dieses Pilotprojekts hat sich folgendes Initiativteam gebildet: Romana Haftner, Steffi Hinterberger und Hermi Scharinger. Öko-fair-sozial, das sind Grundsätze, die unser Leben schon lange begleiten und immer wieder unser Handeln bestimmen.

Laudato si – eine kleine Einführung

Pfarre Erlöserkirche - Wien, Endresstraße

„Laudato si“ ist die zweite Enzyklika von Papst Franziskus, datiert auf den Pfingstsonntag, 24. Mai 2015, in Spanisch verfasst und am 18. Juni 2015 in acht Sprachen veröffentlicht. Bei dieser Pressekonferenz am 18. Juni im Vatikan stellten Kardinal Peter Turkson, der orthodoxe Metropolit Ioannis Zizioulas, Klimaforscher und Vertreter der University of Notre Dame, USA gemeinsam mit Papst Franziskus die Enzyklika vor.

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://ka-wien.at/