Montag 20. November 2017
Sozialwort-TV

 

"andererseits"
Die Sendung der ökumenischen Plattform "sozialwort TV", widmet sich aktuellen sozial- und gesellschaftspolitischen Fragen. Jene Menschen, die sich mit Themen wie Bildung, Grundeinkommen, Gerechtigkeit, faire Wirtschaft, Demokratie und Zivilgesellschaft oder der Nord-Süd-Frage beschäftigen oder unmittelbar davon betroffen sind, sollen dabei zu Wort kommen.
Mit der Dokumentation von Veranstaltungen sorgt "andererseits" auch für die mediale Verbreitung aktueller zivilgesellschaftlicher und politischer Diskurse.

 

„Europa und der Stier“

Richard Richter stellt im Gespräch mit jeweils einer erfahrenen und sachkundigen Persönlichkeiten Fragen nach Identität und Vielfalt, Politik und Gesellschaft, Geschichte und Chancen Europas.

 

„Das Medienquartett“

beleuchtet sowohl grundsätzliche als auch aktuelle Fragen rund um den Themenkomplex Medien, Politik und Gesellschaft. Medienkritisches Diskursformat mit Armin Thurnherr, Rubina Möhring, Herlinde Pauer-Studer und Richard Richter.

Eine Coproduktion von Okto mit dem Presseclub Concordia unter redaktioneller Mitarbeit von sozialwortTV.

 

sozialwortTV

ist ein gemeinsames Projekt der Katholischen Aktion der Erzdiözese Wien in Kooperation mit der Katholischen Sozialakademie Österreichs und der Evangelischen Akademie Wien. Die verschiedenen Sendungen widmen sich besonders der breiten Themenpalette des „Ökumenischen Sozialwortes der Kirchen in Österreich“.

 

Wir senden unsere Sendungen auf „Okto“, dem Wiener Stadtfernsehen. Es ist im Wiener Telekabel (Kanal 8 in Wien bzw. 108 auf UPC Digital österreichweit) oder über aonTV (österreichweit Programmplatz 34) zu empfangen. Alternativ dazu gibt es einen Livestream im Internet.

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://www.ka-wien.at/