Montag 20. November 2017
Das Medienquartett

Wer finanziert Journalismus

Das Medienquartett [31]

 

Gast: Florian Skrabal (dossier.at)


Welche neuen Modelle zur Finanzierung von (Qualitäts-) Journalismus gibt es? Welche Rolle spielt Crowdfunding in diesem Zusammenhang? Und welche Finanzierungs- bzw. Fördermodelle wären aus demokratiepolitischer Perspektive sinnvoll? Über diese und weitere spannende Fragen diskutieren: Studiogast Florian Skrabal (dossier.at), Petra Stuiber (Der Standard), Astrid Zimmermann (Presseclub Concordia). Moderation: Richard Richter.

Das Medien-Quartett ist eine Coproduktion von Okto mit dem Presseclub Concordia unter redaktioneller Mitarbeit von Richard Richter (sozialwortTV).

 

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://www.ka-wien.at/