Mittwoch 22. November 2017
Das Medienquartett

Pressefreiheit in der Türkei

Das Medienquartett [20]

 

Gast: Markus Bernath (Korrespondent, Standard)


Mit dem Press Freedom Award würdigt Reporter ohne Grenzen Österreich alljährlich journalistisches Engagement in Sachen Demokratie. 2013 geht der Preis in die Türkei. Aus diesem Anlass widmet sich auch das Medienquartett dem Staat am Bosporus. Zu Gast im Studio berichtet Markus Bernath (Standard-Korrespondent für die Türkei, Griechenland, Bulgarien und den Südkaukasus) über die vielschichtigen Probleme des türkischen Mediensektors. Mit ihm diskutieren Rubina Möhring (Präsidentin Reporter ohne Grenzen Österreich), Herlinde Pauer-Studer (Ethikprofessorin Uni Wien) und Armin Thurnher (Chefredakteur Falter).

Das Medien-Quartett ist eine Coproduktion von Okto mit dem Presseclub Concordia unter redaktioneller Mitarbeit von Richard Richter (sozialwortTV).

 

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://www.ka-wien.at/