Freitag 24. November 2017
Europa und der Stier

Der umkämpfte Balkan

Europa und der Stier [07]

 

Christine von Kohl zu Gast bei Richard Richter und Regina Polak

 

Die Balkanexpertin möchte die spezifische Situation auf dem Balkan sichtbar machen. Der Balkan ist kein homogener Raum. Es gibt intern enorme Spannungsfelder. Von Seiten der EU fehlt eine wirkliche Beziehung, es werden vorwiegend Wirtschaftsinteressen verfolgt. Es müsste an einem intensiveren Dialog der Intellektuellen gearbeitet werden. Für den Dialog der Religionen ist von Bedeutung, dass sich am Balkan ein europäischer Islam entwickelt hat.

 

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://www.ka-wien.at/