Montag 20. November 2017
Europa und der Stier

Weltmacht Europa?

Europa und der Stier [12]

 

Christian Ultsch zu Gast bei Richard Richter

 

Der Politologe und Leiter des Ressorts Außenpolitik der Tageszeitung "Die Presse" erläutert die aktuelle Dimensionen der europäischen Außen- und Sicherheitspolitik. Die Unterzeichnung der Lissaboner Verträge brachte nur einen symbolischen Fortschritt, da weiterhin das Prinzip der Einstimmigkeit in außen- und sicherheitspolitischen Anliegen gelte und es daher schwierig bleibe, einen Konsens zu finden. Die Erweiterung Europas sieht Ultsch als das erfolgreichste außenpolitische Instrument.

 

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://www.ka-wien.at/