Sonntag 19. November 2017
Andererseits

Globaler Hunger nach Land (2)

andererseits [69]

 

in Europa: Rumänien und Ungarn

 

Landgrabbing stellt ein immer ernster werdendes Problem für viele Staaten dar. Was dahinter steckt und wie auch europäische Länder davon betroffen sind berichten VertreterInnen betroffener Länder im Rahmen einer Konferenz in Wien. Es sprechen: Robert "Fidusz" Fidrich (Friends of the Earth, Ungarn) und Attila Szocs (Eco Ruralis, Rumänien).

 

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://www.ka-wien.at/