Samstag 18. November 2017
Gesellschaft

Bettlerinnen verdienen Schutz, nicht Verfolgung

Die Katholische Aktion ist schon seit vielen Jahren zum Thema "Betteln" engagiert. Dazu wurde erstmals das sogenannte "Mythenpapier" erstellt, das falsche Gerüchte richtig stellen soll. Hier finden sie eine etwas verkürzte Version, die auch heute noch aktuell ist. Mit der Aufklärung mancher Mythenmöchte die KA Wien einen Beitrag zur richtigen Darstellung der Situation geben.

 



2008 war die KA Wien auch maßgeblich an der Gründung der Wiener Bettellobbby beteiligt, die in der Zwischenzeit viele positive Aktivitäten gesetzt hat.

 

Aktueller Informationen zum Thema Betteln gibt es auf der Homepage der Bettellobby Wien.

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://www.ka-wien.at/