Sonntag 19. November 2017
Berichte

KA Nord Vorsitzende Barbara Müller wiedergewählt

Johann Schachenhuber ist Stv. Vorsitzender im KA-Vikariatsausschuss Unter dem Manhartsberg

Einstimmig wurde Barbara Müller, kfb, vom Vikariatsauschuss der Katholischen Aktion (KA) für das Vikariat Unter dem Manhartsberg  am 21. Mai 2014 im Bildungshaus Großrußbach zur Vikariatsausschuss-Vorsitzenden, und Johann Schachenhuber, KMB,  zum Stv. Vorsitzenden gewählt.

 

 

 

V.l.n.r.: Dir. Franz Knittelfelder, Theo Quendler, Manfred Zeller, Vikariatssekretär Franz Vock, Günter Kranzl, Vorsitzende Barbara Müller, Geistl. Ass. Willibald Steiner, KMB-Diözesanobmann Helmut Wieser, Stv. Vorsitzender Johann Schachenhuber.

 

 

„Viel Geduld und ein weites Herz“

 „Sie hat viel Geduld und ein weites Herz“, mit diesen Worten schlug der Geistliche Assistent der Katholischen Aktion, Willibald Steiner,  im KA Ausschuss des Vikariates Unter dem Manhartsberg Barbara Müller zur Wiederwahl für eine zweite Periode als Vikariatsausschussvorsitzende vor. Steiner berichtete dazu, er selbst sei nun 35 Jahre Geistlicher Assistent und bereit, die kommende Periode von drei Jahren noch als GA zur Verfügung zu stehen.

 

Bei der anschließenden Wahl wurde Barbara Müller zur Vorsitzenden, Johann Schachenhuber zum Stv. Vorsitzenden, Willibald Steiner zum Geistlichen Assistenten und Franz Vock zum Vikariatssekretär des KA-Vikariatsausschusses gewählt. Barbara Müller ist gleichzeitig kfb Vikariatsobfrau und Johann Schachenhuber KMB Vikariatsobmann.

 

Ebenso wurde bei der Ausschuss Sitzung beraten, mit welchen spirituellen Erfahrungen sich die KA beim Vikariatstag am 6. September 2014 im Bildungshaus Großrußbach präsentieren wird. Das  Vikariat hat dazu folgende Themenwünsche deponiert:  Wo ist die Kirche im Weinviertel missionarisch?   Wo gehen wir in die Schule des Meisters?  Wie wird das "allgemeine Priestertum aller Getauften" jetzt schon sichtbar?

 

Weinviertelakademie – eine Erfolgsgeschichte

Im KA Ausschuss sind alle zehn Gruppierungen der Katholischen Aktion zum Mitarbeit eingeladen. Das sind von der Katholischen Jungschar und der Katholischen Jugend über die Katholische Frauenbewegung und Katholische Männerbewegung oder dem Umweltreferat, bis hin zur Katholischen ArbeitnehmerInnen Bewegung und dem Katholischen AkademikerInnen Verband. Traditionell sind auch immer VertreterInnen des Katholischen Bildungswerkes und des Bildungshauses Großrußbach anwesend und zur Mitarbeit bereit.

 

Im KA Vikariatsausschuss erfolgt ein intensiver Meinungs- und Erfahrungsaustausch entsprechend dem KA Motto Sehen – Urteilen – Handeln. Als dessen Ergebnis werden Entscheidungen getroffen und gemeinsame Aktionen vorbereitet. Die größte gemeinsame Veranstaltung des Ausschusses ist die erfolgreiche Weinviertel-Akademie, die gemeinsam mit dem Bildungshaus Großrußbach und dem KBW durchgeführt wird.  Bei der diesjährigen 25. Weinviertel-Akademie am 20. März 2014 begeisterte Univ.-Prof.  Stefan Karner mit seinem Festvortrag zum Thema „Friedensprojekt Europa“ – siehe Bericht.

 

Franz Vock

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://www.ka-wien.at/