15 Mar
Beginn:
15.03.2019, 11.00 Uhr
Ort:
Wien, Innsbruck, Graz, Linz, Salzburg, Klagenfurt
Veranstalter:
https://www.fridaysforfuture.at/initiatives
Weltweiter Klimastreik

VertreterInnen der Katholische Aktion, KHJ, KJ und KJS

werden dabei sein:

 

Wir fordern eine Ökosoziale Steuerreform mit Ökobonus: Jede Person soll einen Ökobonus (Kind 125 Euro, Erwachsene 250 Euro) bekommen. CO2-Emissionen (Sprit, Gas, Heizöl, …) sollen höher besteuert werden, doch wer ökologisch handelt profitiert und der Ökobonus schafft sozialen Ausgleich. Unterstütze unser Anliegen auf www.autofasten.at (wenn du über 14 Jahre bist.

 

Ansonsten gib doch die Info weiter an deine Eltern, Großeltern, ….) - Die weiteren 5 Forderungen zu Klimaschutzmaßnahmen im Verkehr an BM Hofer und BM Köstinger findest du auf www.autofasten.at - Der Verkehr ist in Österreich das größte Klimaschutzproblem. Seit 1990 sind die Treibhausgas-Emissionen des Verkehrs um rund 70 Prozent gestiegen. Diese Zunahme hat die CO2-Einsparungen der anderen Sektoren wieder zunichtegemacht.

 

In Wien:

11.00 Uhr Sternmärsche von Karlsplatz, MaHÜ, Schottentor und Bhf Wien Mitte ... zum Heldenplatz, 12 Uhr Ansprachen, 13 Uhr Marsch zum Umwelt- und Verkehrsministerium, Ende 15 Uhr

 

https://www.fridaysforfuture.at/events/wien/2019-03-15-weltweiter-klimastreik-wien

 

Innsbruck, Graz, Linz, Salzburg, Klagenfurt machen auch mit https://www.fridaysforfuture.at/initiatives:

 

 

 

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung: