Montag 20. November 2017
"Hands on" Jobbegleitung

Papstvertrauter Riccardi bei Merkel: Jugendarbeitslosigkeit Sorge

Leitungsteam der Gemeinschaft "Sant'Egidio" in Berlin - Gespräch u.a. über den von der deutschen Bundesregierung initiierten "Marshallplan mit Afrika", danach wurde bei Adenauer-Gedenken an den ersten Marshallplan erinnert

 

Berlin, 26.04.2017 (KAP/KNA) Um die europäische Integration weiter voranzubringen, sind nach Ansicht der katholischen Bewegung Sant'Egidio "neue Initiativen für die junge Generation" nötig. Der enge Papstvertraute und Sant'Egidio-Gründer Andrea Riccardi und der Präsident der Basisbewegung, Marco Impagliazzo, regten daher ein europäisches Ausbildungsprogramm gegen Jugendarbeitslosigkeit an, analog zum Erasmusprogramm für Studenten. Darin seien sich beide Männer mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einig gewesen, wie die Bewegung nach einem Treffen mit Merkel in Berlin am Dienstag in einer Mitteilung erklärte. (Weiterlesen)

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://www.ka-wien.at/