Christlichgehtanders#DAS SPIEL, Neuer KMB-Diözesanvorsitzender
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen

  

  

image

 Weihnachten 2017


image

Liebe Leser/innen!

 

Ich habe in meinem Leben schon viele Dinge gemacht und erlebt. Aber es gibt auch für mich immer wieder Neues. Diesmal ist es ein gesellschafts-politischer Spielabend.

 

Mit "Christlich geht anders#Das Spiel" stellt die Katholische Frauenbewegung eine Methode vor, soziale Themen in Gruppen und Runden kreativ zur Diskussion zu stellen und gemeinsam christlich-solidarische Lösungsansätze zu entwickeln.

 

Denn wie wir „Solidarische Antworten auf die sozialen Fragen“ finden, darüber müssen wir mehr reden! (mit mir können Sie das am 8.1. beim KA-Neujahrs-Café gern persönlich machen!)

 

Und wenn ich Ihnen jetzt "Gesegnete Weihnachten" wünsche, dann geht es mir nicht nur um „Fröhliche Weihnachten“ im Kreise der Familie, sondern es geht vor allem darum, wie das „Reich Gottes“ auch auf Erden Realität werden kann.

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen gesegnete Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

 

Ihr Walter Rijs

KA-Präsident

 

AKTUELLES

Christlichgehtanders#DAS SPIEL

Mo., 8. Jänner 2018, 18:00–20:30 Uhr • Stephansplatz 6/6. Stock, 1010 Wien

 

Mit Christlich geht anders#Das Spiel stellt die kfb eine Methode vor, soziale Themen in Gruppen und Runden kreativ zur Diskussion zu stellen und gemeinsam christlich-solidarische Lösungsansätze zu entwickeln. Lernen Sie das Spiel kennen und kommen Sie dabei mit InitiatorInnen von „Christlich geht anders“ ins Gespräch: Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister, ksoe-Direktorin Magdalena Holztrattner, kfbö-Vorsitzende Veronika Pernsteiner, Ordens-Generalsekretär Franz Helm, KABÖ-Vorsitzender Philipp Kuhlmann u.a.


Zur Einstimmung laden wir zum gemütlichen Neujahrs-Café ab 16:00 Uhr.



 

Christlich geht anders#EIN VIDEO

https://www.facebook.com/sddbdgrrrr145/videos/1771725099796557


Stephan Schulmeister erklärt anschaulich Reformen der neuen Regierung
und empfiehlt www.christlichgehtanders.at.




FUNARTE - Wir sind nicht machtlos, sondern mächtig

Dieses Jahr widmet die Stersingeraktion ihre Aufmerksamkeit einem ganz besonderen Projekt namens FUNARTE. Darin stecken die Worte "Fundación" (Stiftung) und "Arte" (Kunst). Anzutreffen ist die Organisation in Estelí, einer mittelgroßen Stadt im nördlichen Nicaragua ...

 


 

11. Österreichische Armutskonferenz - ACHTUNG!

Die 11. Österreichische Armutskonferenz von 5.-7.3.18 macht die Abwertungs­
spirale und das Ringen nach Anerkennung, Wertschätzung und Würde zum Thema. In den Blick genommen werden auch die Zusammenhänge zwischen mangelnder Anerkennung, gesellschaftlichen Abstiegsängsten und dem Anstieg an gesellschaftlich wahrnehmbaren Aggressionen, die vor allem gegen­
über so genannten Randgruppen zum Ausdruck gebracht werden ... Die KA fördert den TN-Beitrag für ehrenamtlich Engagierte. Bei Interesse bitte ein Email an c.watz@edw.or.at

ONLINEVIDEOS VON SOZIALWORT-TV

Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen

Fabian Scheidler im Gespräch mit Richard Richter

Der Berliner Autor und Journalist spricht über sein im Oktober 2017 erschienenes Buch "CHAOS. Das neue Zeitalter der Revolutionen ...

 

Educational Funding

Bildung ist ein Menschenrecht - doch wie kann Bildung für alle ermöglicht werden? Darüber diskutieren in dieser Folge von Anderereits: Margarita Langthaler vom Österreichischen Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung, Helle Gudmandsen von der IBIS / Education for All und Hildegard Wipfel von der NGO Entwicklung und Mission.

 

VERANSTALTUNGEN

19.1. NÖ-Energie- und Umwelt-Pfarrtag, 14 – 18.30 Uhr Krems.

Mit Impulsen und Workshops zu Nachhaltige Pfarrfeste, Biodiversität, Öffentlichkeitsarbeit in der Pfarre, Mobilität, Energie-Spar-Pfarre, …


20.1. "Verschleiert. Unser Bild von Frauen im Islam"

Ein Workshop-Tag für Frauen in in Wiener Neustadt über einen differenzierten Blick auf Frauen im Islam und die Gleichberechtigung der Geschlechter.
Als Newsletter-Bezieherin erhalten Sie 10 Euro Ermäßigung auf den Workshop-Preis (15 Euro). Bitte einfach bis spätestens 10.1.2018 ein email an c.watz@edw.or.at


BERICHTE

Richard Wagner neuer KMB-Diözesanvorsitzender
Vernetzen, Zusammenarbeit und Kooperation sind ihm große Anliegen.


Blogbeitrag Traude Novy: Angst isst Seele auf oder eine Vision vom geglückten Leben

Entscheidend für eine hoffnungsvolle Zukunft wird es sein, diesen Ängsten Handlungsmöglichkeiten und eine Vision vom geglückten Leben entgegenzusetzen.

 

Forderungen an die neue Regierung
Die Dreikönigsaktion der Kath. Jungschar fordert die Anhebung der Ausgaben für die Entwicklungszusammenarbeit auf 0,7 Prozent des Bruttonationalproduktes und sieht Österreich säumig bei der Reduktion von Treibhausgasen. Die Caritas warnt die neue Regierung vor Einschnitten im Sozialbereich. Zum Nachhören auf Ö1.


60. Barbarafeier von KAB und OMV in Matzen
Propst Maximilian Fürnsinn feierte unter dem Motto „60 Jahre gemeinsame Verantwortung und Partnerschaft“. Die Pfarre und Marktgemeinde Matzen-Raggendorf und die OMV Austria Exploration & Production haben gemeinsam mit der KAB eingeladen.


Katholische Aktion der Erzdiözese Wien

1010 Wien, Stephansplatz 6/5

 

Tel. +43 1 51552-3312 Fax: 01/ 51552-3143

katholische.aktion@edw.or.at

www.ka-wien.at

KA auf Facebook

Newsletter weiterempfehlen

 

Kfb-Mitglieder erhalten diesen Newsletter, weil sie über diese Teil-Organisation Mitglied der Katholischen Aktion sind.

Newsletter abmelden